Wir sind weiterhin für Sie da!

Angesichts der Situation um den Coronavirus beteiligen auch wir uns an den Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus. Auch wir möchen das Ansteckungsrisiko für Sie und unsere Mitarbeiter*innen reduzieren.

Alle Mitarbeitenden sind dazu aufgefordert worden, Gespräche und Beratungstermine mit Klienten*innen zunächst telefonisch oder per Mail durchzuführen.

Der Eintritt in die

  • Suchtberatungsstelle am Neuen Markt 30 und zur
  • Sprechstunde der Ambulanten Wohnungslosenhilfe sowie für
  • Betreute unseres Betreuungsvereins im Dominikanerweg 8 in Vechta

soll unter Beachtung der aktuell gültigen Hygiene- und Abstandsvorschriften maximal geregelt und gesteuert werden, um so der Ausbreitung des Virus entgegenzuwirken.

Die persönlichen Beratungsangebote werden demnach nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen und auch nur noch so, wie es für die Besucher*innen und Beschäftigten verantwortlich gestaltet werden kann.

Statt der direkten Beratungsgespräche bietet der SKM Vechta eine telefonische Beratung oder einen Kontakt per Email an. Diese Regelung gilt zunächst bis auf weiteres.

Sie erreichen uns

Der Einlass in unsere Einrichtungen ist weiterhin nur unter Beachtung der jeweiligen Vorschriften möglich. Bitte leisten Sie den Anweisungen unserer Mitarbeiter*innen unbedingt Folge. Wir bitten um Verständnis und müssen die aktuellen Entwicklungen abwarten

 

Wir sind weiterhin für Sie da!

Vorstand, Geschäftsführung und Leitung des SKM Vechta e. V.

Start typing and press Enter to search